close
Bäume umarmen? TREEhugging!

Bäume umarmen? TREEhugging!

MyTree.TV beteiligt sich an der Aktion JEDER RAPPEN ZÄHLT!

Mach auch Du mit indem Du Deine TREE-Hugger-Geschichte schreibst…

Am Anfang war der Baum!

Ohne den Baum hätte Eva nicht einmal einen Apfel essen können!

Bäume sind omnipräsent (ubiquitär allgegenwärtig)!

Und doch nehmen wir Bäume oft gar nicht mehr wahr! Denn sie sind ja sowieso da! Ohne uns zu fragen, wandeln sie unser CO2 in Sauerstoff um!

https://i2.wp.com/farm4.static.flickr.com/3345/4641885251_01ba9d5a7a_z.jpg?resize=211%2C159Wenn es also ein Lebewesen gibt, das Umarmungen von uns verdient hat, dann sind es nicht die Kühe, die Methan produzieren und somit zum Treibhauseffekt beitreagen, es sind auch nicht die Delfine die mit Ihrem Dauerlächeln und Kichern schon fast nerven! Nein! Es sind ganz sicher die Bäume! Sie schützen uns vor Erosion und Lawinen. Sie spenden schatten im Sommer und Lindenblüten für einen feinen Tee im Winter! Sie geben uns neben dem Sauerstoff auch noch diverse Früchte und bieten Lebensraum für tausende andere Lebewesen! Aspirin – man glaubt es kaum! Ja, Aspirin verdanken wir einem Baum!

Unsere Anstrengungen dieses Wunderwerk zu kopieren sind lächerlich ja geradezu primitiv im Vergleich mit dem Orginal!

Wenn jemand unser Sauerstoff, unsere Nahrung und auch noch ein Mittel gegen Kopfschmerzen hervorbringt, wieso schneiden wir dann dieses Geschöpf gerade für das Fest der Liebe immer wieder ab?

https://i2.wp.com/propertyinvestmenttips.net/wp-content/uploads/2010/04/Money-Tree.jpg?resize=186%2C184Was ist der wahre Wert eines Baumes?

Wieviel kostet eine TREEhugger-Geschichte?

Müssen wir wirklich mit dieser stumpfsinnigen Tradition weiterfahren?


Bäume sind Leben!

Umarmen wir die Bäume, so umarmen wir das Leben!Ihr sagt oft:

“Ich würde geben, aber nur dem, der es verdient!”

Die Bäume in eurem Obstgarten reden nicht so, und auch nicht die Herden auf euren Weiden. Sie geben, damit sie leben dürfen, denn zurückhalten heißt zugrundegehen.

Khalil Gibran, Der Prophet

Pro TREEhugger-Geschichte (TREEhugger=Baum-Umarmer), die vor dem 24.Dezember eingereicht wird,  spendet das “TREEmagazine – For People Who Care!” 1 CHF* an die Aktion JEDER RAPPEN ZÄHLT!

P.S. die Baum-Geschichten können in verschiedenen Sprachen per e-mail – am besten inklusive Foto – eingereicht werden.

Bäumige Grüsse und frohes Schreiben wünscht:

Stefan{@}MyTree.CH

*Die Summe wird noch angepasst. Aber ich habe gedacht, dass ich mich nicht ruinieren will, wenn es plötzlich tausende TREEhugger-Geschichten gibt ;-)!

newTree homepage

https://i0.wp.com/www.treeworld.info/attachments/f6/6794d1217579294-tree-world-1st-birthday-25-january-twlogo.jpg?w=640

Mein Freund der Baum

Ich wollt´ dich längst schon wieder seh´n,
mein alter Freund aus Kindertagen.
Ich hatte manches dir zu sagen
und wusste du wirst mich versteh´n.
Als kleines Mädchen kam ich schon
zu dir mit all den Kindersorgen,
ich fühlte mich bei dir geborgen
und aller Kummer flog davon.
Hab ich in deinem Arm geweint,
strichst du mit deinen grünen Blättern
mir über´s Haar, mein alter Freund.
Mein Freund der Baum ist tot.
Er fiel im frühen Morgenrot.
Du fielst heut´ Früh, ich kam zu spät.
Du wirst dich nie im Wind mehr wiegen,
du musst gefällt am Wege liegen
und mancher der vorrüber geht,
der achtet nicht den Rest von Leben
und reisst an deinen grünen Zweigen,
die sterbend sich zur Erde neigen.
Wer wird mir nun die Ruhe geben,
die ich in deinem Schatten fand,
mein bester Freund ist mir verloren,
der mit der Kindheit mich verbannt.
Mein Freund der Baum ist tot.
Er fiel im frühen Morgenrot.
Bald wächst ein Haus aus Glas und Stein,
dort wo man ihn hat abgeschlagen.
Bald werden graue Mauern ragen,
dort wo er liegt im Sonnenshein.
Vielleicht wird es ein Wunder geben,
ich werde heimlich darauf warten,
vielleicht blüht vor dem Haus ein Garten
und er erwacht zu neuem Leben.
Doch ist er dann noch schwach und klein
und wenn auch viele Jahre geh´n,
er wird nie mehr derselbe sein!
Mein Freund der Baum ist tot.
Er fiel im frühen Morgenrot.

 

Water Filtation System!

Was sind Perlenkinder?

1 Comment

Leave a Reply