close
Jacqui Chocolat!

Jacqui Chocolat!

CD-Taufe: Donnerstag, 16. Juni 2016 im  ONO an der Kramgasse 6 in Bern.

Die neue Stimme aus Bern heisst Jacqui Chocolat. Die Künstlerin hebt ihr Debütalbum „As Far As I Can Be…“ am Donnerstag, 16. Juni 2016 im ONO in Bern aus der Taufe. Ihre unverwechselbaren, selbst geschriebenen, komponierten und interpretierten Songs überzeugen mit tiefsinnigen Texten und klassisch anmutenden Pianoklängen. Mit der Philosophie „Die Bühne mein Kunstraum – der Kunstraum meine Bühne“ bringt Jacqui Chocolat ihr Schaffen auf denPunkt. Musik verbindet sich bei ihr mit bildender Kunst. Damit findet sie eine eigene Ton- und Bildsprache, welche Erlebtes transformiert und innere Zustände darlegt. Die in deutscher und englischer Sprache komponierten Songs spielt und interpretiert die Künstlerin selbst. „Meine Klavierausbildung an der Musikschule Konservatorium Bern kommt mir dabei sehr zugute“, sagt die 34-Jährige. Basis ihrer künstlerischen Tätigkeit ist die Ausbildung zur Goldschmiedin und das Studium an der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW und dem Central Saint Martins College of Art and Design in London.

„Weit weg von allem, da bin ich im Ich mich!“

Mit ihrem Debütalbum „As Far As I Can Be…“ will Jacqui Chocolat ihren eigenen Weg gehen. „Weit weg von allem, da bin ich im Ich mich!“ umschreibt sie den Titel ihres Erstlingswerks. „Je mehr ich mich von meiner Umwelt entferne, umso näher finde ich zu mir“, philosophiert die Bernerin. Trotzdem fühlt sich die Künstlerin in ihrer Heimatstadt sehr wohl. Ihre Songs thematisieren das Leben und den Tod, die Liebe und Trennung, Freiheit und Träume und suchen nach dem tieferen Sinn im Leben. Die Aufnahmen der elf in den letzten zwei Jahren komponierten Songs realisierte Jacqui Chocolat Ende April 2016 im Tonstudio Hidden Stash in Bern. „Von meiner Kunst leben zu können, ist für mich keine Vision, denn ich bin daran, diesen Traum zu leben.“ Auf die mit einem Crowdfunding finanzierte Eigenproduktion ist Jacqui Chocolat schon ein bisschen stolz. Nun freut sie sich zusammen mit ihrem zehnjährigen Sohn auf ihren nächsten Schritt, die CD-Taufe vom Donnerstag, 16. Juni 2016 im ONO an der Kramgasse 6 in Bern.

Weitere Infos & Downloads:

www.jacquichocolat.ch

Der Mann, der Bäume pflanzte

#innovation (top Tweets)

Leave a Reply