close
Switzerland Zero Points? Not this time!

Switzerland Zero Points? Not this time!

https://i0.wp.com/www.kreuzlinger-zeitung.ch/img/news/orig/261709-Eurovision_2011_2.jpg?resize=410%2C307Bild: Kreuzlinger-Zeitung

 

Anna Rossinelli «In Love For A While»

Mit ihrer souligen Stimme und authentischen, ungekünstelten Ausstrahlung schaffte die 23-jährige Basler Sängerin Anna Rossinelli aus dem Stand den Sprung ins Halbfinale des diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) 2011.
Mit dem luftigen Pop-Ohrwurm «In Love For A While» wird sie die Schweiz in Düsseldorf vor einem TV-Millionenpublikum vertreten. Geschrieben und produziert wurde der groovige Song vom renommierten Schweizer Musiker David Klein, der bereits für Grössen wie Herbert Grönemeyer, Xavier Naidoo oder Sarah Connor komponierte.
Bezüglich Starruhm und internationaler Karriere bleibt die sympathische und erfrischend bescheidene Sängerin jedoch auf dem Boden: „Ein Star bin ich noch lange nicht. Ich habe einfach riesigen Spass am Musikmachen mit meinen Bandkollegen Georg Dillier (Bass) und Manuel Meisel (Gitarre). Alles Weitere wird sich zeigen“.
Die Schweiz hat die simmgewaltige Anna bereits verzaubert und mit ihrer Single «In Love For A While», spätestens im Mai bekommt auch der Rest von Europa Gelegenheit, das neue Schweizer Stimmwunder zu entdecken.

 

ANNA ROSSINELLI - IN LOVE FOR A WHILE 

 

www.AnnaRossinelliMusic.com

 

Interview with Jean-Claude Biver, CEO Hublot

REM – Kunterbunte Geschichten (10/16)